Dienstag, 20. Oktober 2015

Gastbeitrag von schoengut // BlätterSweat im Wald

Meine sehr verehrten Damen und Herren.
Ich präsentiere Ihnen heute eine Bilderflut. Auf den Bildern sehen Sie eigentlich immer dasgleiche: ein Mädchen, das im Wald steht, läuft, oder hüpft.
Dem geneigten nähbegeisterten Leser fällt auf, dass hierbei ein spezieller Stoff gezeigt wird. Er nennt sich „Blättersweat“ und stammt aus dem Hause byGraziela. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er wunderschön kuschelig ist, eine hervorragende Farbgebung hat und leider auch schweineteuer ist. Aber er ist sein Geld wert. Soviel dazu. Benäht wurde das Mädchen auf den Bildern von seiner Mutter, die die Finger nicht vom Stoff lassen konnte, denn, wenn er schon so viel kostet, muss er ja auch getragen werden. Aber lassen Sie uns nicht übers Geld reden. Lenken wir lieber unser Augenmerk auf den Schnitt des Kleides, welcher eine wunderbare Symbiose aus dem wunderbaren Basic Shirt mit amerikanischem Ausschnitt der Firma Lillesol&Pelle und dem ebenso wunderbar wandelbaren Rockschnitt Hilda aus dem Hause Hedinaeht ergibt. Ein wunderbares Meisterwerk. Finden Sie nicht auch?
So schlicht und so schön. Doch genug der Worte. Lassen wir die Bilder sprechen. Lassen Sie diese auf sich wirken. Nehmen Sie sich eine Tasse Tee in die linke Hans und  scrollen Sie hoch und wieder runter. Hoch und wieder runter.
Staunen Sie!
Und lassen Sie ihrer Begeisterung gerne durch das Verwenden und Betätigen des Kommentarfelds freien Lauf!





Es dankt sehr herzlich für Ihre Aufmerksamkeit,
Christin von schoengut 
verlinkt beim Creadienstag, HandmadeOnTuesday und den Dienstagsdingen 

Kommentare:

  1. Wunderschöner Stoff, besonders in türkis!
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Nicht ganz preisgünstig...aber wunderschön da hast du Recht! Das Kleid ist ein Herbsttraum!
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Kombi, sowohl der Schnitte als auch der Stoffe! Das Mixen habe/hätte ich mich ja gar nicht getraut. Ein paar Fetzchen liegen hier ja noch, vielleicht probiere ich so eine Kombi auch noch mal aus. Den wertvollen Stoff muss man ja bis zum letzten Fitzelchen verwerten... ;-)
    Viele Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  4. Eine richtig schönes herbstkleid ist das geworden!
    gefällt mir richtig, richtig gut!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wunderschön geworden !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee! Das Lillesol- Kleid nähe ich auch sehr oft und den Sweat habe ich hier auch noch liegen....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid!! :)
    Die Stoffe harmonieren sooo super miteinander!

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ein wunderschöner Stoff zu einem tollen Kleid verarbeitet!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar kombiniert und die Bilder machen so richtig Spaß!
    So ein bisschen Retro finde ich den Stoff schon, aber positiv retro ;O) und da passt die Schnittmusterkombi perfekt dazu!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Du hast ein wunderschönes Kleid in Herbstfarben genäht,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  11. Amazing post dear! I invite you to join a Giveaway on my blog:

    irenethayer.com

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein wunderschöner Stoff <3 Toll gemacht! Alles Liebe von www.sinngestoeber.blogspot.de :)

    AntwortenLöschen