Mittwoch, 22. Juli 2015

Mittwochs mag ich (mmi) #20 // Meine neue Minibörse, ...

... die gar nicht so Mini ist. Ist die nicht hübsch? Sooo sehr mein Geschmack.
Noch viel lieber mag ich aber die Geschichte wie ich zu dieser Geldbörse gekommen bin.
Vor einiger Zeit entdeckte ich beim RUMS diese Minibörsen. Ulrike hatte sie auf ihrem Blog gezeigt. Ich fand sie so toll und so tolle Stoffkombinationen, dass ich kommentieren musste und sie auch fragte, ob sie die Börsen auch verkauft. So ne hübsche Minibörse kann frau ja immer gebrauchen, dachte ich.
Ulrike antwortete. Leider wollte sie mir keine verkaufen. Sie wollte sie mir schenken. Einfach so. Mein Herz hat vor Freude gehüpft. Ich durfte mir eine aussuchen und wählte das türkis-pinke aus ihrem Post. Das hat mir gefallen.
Dann hatte ich einen Brief im Briefkasten aus Rostock und wusste erstmal nicht, was das wohl sien könnte. Schnell aufgemacht und herausgefallen ist meine neue Geldbörse samt superlieber Postkarte. 

Meine Favoriten- Börse war in der Zwischenzeit schon verkauft, so dass Ulrike mir extra eine Neue nur für mich genäht hat. Ich war baff. So schön und nur für mich.
Liebe Ulrike, hab vielen vielen Dank!!! Meine Sprachlosigkeit und große Freude liest du sicherlich hier heraus. 
Das mag ich am Bloggen, solche Geschichten und Begegnungen. Und weil das Nur-Streicheln der Börse heute ein Ende hat und sie heute ihren ersten Einsatz als meine neue Geldbörse hat (wie gut, dass gerade mein Portmonee seinen Geist aufgibt....), schick ich die Börse heut zum "mmi" bei Frollein Pfau. 
Schönen Mittwoch euch!

Kommentare:

  1. So eine schöne Börse - und so eine schöne Geschichte dazu! :)
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was ist die Bloggerwelt doch für eine schöne Welt! Die Börse ist toll und wird dich nun mit dieser Geschichte wunderbar begleiten!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ui, ist die schön..... ich will mir gerade was ganz Ähnliches nähen.... der Schnitt liegt auch schon bereit... allerdings ist meine Nähma gerade in der Sommerpause (ok, oder ich halt eher im Schwimmbad *grins*)

    Wirklich ein tolles Teilchen und wenn man dann noch so schön damit überrascht wird, ist das wirklich eine ganze besondere Freude.

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Anika, so macht das Bloggen noch mehr Spaß. :o) Ich freue mich, dass Du Dich freust und schicke Dir auch hier noch einmal ganz herzliche Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wirklich total schön und mit Sicherheit sehr praktisch
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen