Sonntag, 7. Juni 2015

"nachspüren" im Juni

Ein neuer Monat. Juni- mein Lieblingsmonat. Ein neues Lebensjahr, Himbeeren, Erdbeeren, längste Nacht des Jahres und halb Sommer und Frühling.
Ich lese diesen Monat ein Buch vom aktuellen Leiter der Stasiunterlagenbehörde. Roland Jahn schreibt in seinem Buch "Wir Angepassten" über sein Leben in der DDR und dem ständigem Einpendeln zwischen Anpassen und Widerstand. Spannend. Bald werde ich näher berichten.

Jetzt lade ich euch ein euch mit eurer Juni- Biographie zu verlinken. Die Idee hinter "nachspüren" könnt ihr hier noch einmal nachlesen. Bis zum 6. Juli, 23:55 Uhr habt ihr Zeit euch verlinken. Dann gibt es "nachspüren im Juli". Schreibt doch hinter euren Namen den Namen der Person dessen Biographie ihr gerade lest oder im Juni gelesen habt. 

Kommentare:

  1. Diesen Monat kann ich sogar mal mitmachen - mit einer Biografie, die ich in einem Tag durchgelesen habe.
    Demnächst mehr.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da bin ich gespannt. :)
      Grüße zurück.

      Löschen