Donnerstag, 23. April 2015

RUMS #62 // Mamima in Cord

Der Frühling ist da. Ich freu mich auf jede Menge Blusen und Oberteile aus Webware. Ich vernähe ja viel lieber Webware als Jersey. Und hier sind ein paar neue Schnitte eingetrudelt, die ausprobiert werden wollen. Frau Mia, Ameland und MaKira. Ich bin gespannt.

Heute möchte ich euch aber ein Werk eines gutbekanntes Schnittmusters zeigen. Mamina gehört mit zu den Klassikern, wenn es um Oberteile aus Webware geht.
Ich bin nicht so ganz zufrieden. Ich weiß nicht, ob ich nicht doch 3/4- Ärmelt statt 7/8 haben will. Vorne die Bindebänder sind mir zu kurz.
Der Cord ist ein weicher Babycord von Stoff und Stil.

Die Mamina und ich haben eine lange Reise hinter uns, dass sie jetzt so sitzt wie sie sitzt. Ich befürchte allerdinge, dass die Reise weitergehen wird...
Viele weitere wunderbare neue Sachen gibt es wie jeden Donnerstag beim RUMS zu bestaunen.
Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Steht dir doch super! Ich finde die Bänder auch nicht zu kurz. Tolle Teile. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es sehr schön, die Farbe ist toll und passt perfekt zum Rock. Die Bänder finde ich gut so, ich glaube nicht dass die schön liegen würden wenn sie länger wären.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe ja Cord! Und die Farbwahl deiner Mamina mag ich sehr, besonders die gelben Akzente zum betraut.
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anika,

    das Bindeband ist tatsächlich ein bisschen kurz geworden. Aber ich finde deine Mamina trotzdem toll. Und wie super sauber du den Auschnitt mit der Raffung genäht hast - toll! Ich finde das bei Feincord gar nicht so einfach.
    Ein sehr schöner Schnitt. Die MAkira überlege ich mir auch schon die ganze Zeit. Sie ist jedenfalls mal auf meiner Wunschliste ;-) Ich freu mich schon, wenn Du den Schnitt hier zeigst!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, dass Mamina auch in Feincord so gut sitzt hätte ich ja nicht gedacht! Sehr hübsch!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja auch im Cordfieber momentan. Sehr sehr schick :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  7. Eine Mamina aus Cord - das ist ja mal eine Idee! Ich dachte immer, man sollte fließende Stoffe verwenden, dabei gefällt sie mir aus Cord auch gut. Und die Falten hast du ja absolut akkurat genäht!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, da hast Du ja fleißig kleine Fältchen gelegt! Ich finde die Bänder auch etwas kurz, aber sonst sieht es doch super aus!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fältchenlegen ist perfekt zum Meditieren, quasi das neue Yoga :))

      Löschen
  9. So petrolfarbenen Cord hab ich auch hier, 2m sogar. Der sollte eigentlich eine Hose werden.
    Weil die erste Cordhose aber jetzt schon "müde" wird, werd ich was anderes draus nähen.
    Vielleicht auch so eine hübsche Bluse, wie du hast!
    Ich find den Kontrast mit dem Gelb Klasse, vielleicht kannst du die Bindebänder einfach verlängern?
    So Jerseynudeln drannähen?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen