Freitag, 6. März 2015

Lieber Winter,...


...  da dich hier gar nicht von deiner schönen Seite zeigst, mag ich dich gar nicht mehr haben. Würdest du es mal richtig schneien lassen und dann die Sonne scheinen lassen, dürfest du bleiben. Ebenso mit kalten Temperaturen und Sonnenschein. Aber so eklig nass und kalt mag ich dich nicht. Da kannste auch verschwinden und den Frühling so richtig galant den Vortritt lassen. 
Bevor du aber verschwindest, zeige ich hier noch ein Röcklein fürs Nichtenkind. Genäht aus Fleece für den Winter. Wurde von der mittlerweile eher anspruchsvollen jungen Dame für gut befunden.
 
 

Und dich, lieber Winter, verbanne ich jetzt. Zumindest schon mal von meinem Blog. Und es wird Platz gemacht für die Frühlingsgarderobe. Und die wird schööööööön....

Kommentare:

  1. Ich bin für die Frühlingsversion!!!! Dann kann auch das tolle Outfit richtig schön raus!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. eine prima Idee den Winter zu verbannen - da bin ich dabei :) lg und ein schönes sonniges Wochenende Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Kombi!!! <3

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ja!!! Dieser tollen Ansprache kann ich mich nur anschließen. Bye, Bye lieber Winter. Melde Dich Weihnachten mal wieder. LG maika

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich bin auch für Frühling;-)
    Die Kombi für die Nichte ist achön geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich bin auch für Frühling.
    Das Kombi für die Nichte ist toll geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen