Dienstag, 31. März 2015

Creadienstag #41 // Upcycling für KURT


Quasi auf die letzte Minute zeige ich euch am heutigen Creadienstag meine neue Tasche KURT. KURT ist ein (fre)eBook von Steffi aus dem Fabelwald. Alle dürfen die Tasche probenähen und bis heute ihr Feedback geben.

Mein KURT besteht aus braunem Fahnentuch und Stoff einer alten Schürze. Diese habe ich mal im Trödelkaufhaus mitgekauft, weil ich die Farbkombination und den Stoff so toll fand. Immer mal wieder hatte ich die Schürze in der Hand, aber ihre Zeit zum Zerschneiden war noch nicht gekommen. Mit KURT war sie gekommen. Ich mag diesen Stoff so gerne.

Die Bindebänder der Schürze habe ich gleich zu einer Seite der Henkel genommen und hinten hat die Tasche auch noch eine kleine Tasche, die es auch schon auf der Schürze nahm. Ich habe sie extra so mitausgeschnitten. 
Leider gab es im Stoffladen meines Vertrauens keine passende Paspel und zum Online- Kauf war es zu spät (und wer weiß, ob die Farbe dann gepasst hätte...). Ich glaube mit Paspel würde mein KURT nochmal mehr hermachen.

 Das eBook ist sehr verständlich und liebevoll gestaltet und je nach Variation auch sehr gut für Nähanfänger(innen) geeignet. Das war mit Sicherheit nicht mein letzter KURT. Ich sehe schon so viele tolle Patchworkstoffe vor mir, sie man da auf der Tasche so richtig gut zur Geltung bringen kann- dann aber mit Paspel.
 

Kommentare:

  1. Die ist dir extrem gut gelungen, und der Stoff ist dafür ein Traum! Wozu braucht man schon Schürzen, wenn man Kurt haben kann? ;-) Ich muss die Tasche unbedingt auch mal nähen und stimmt: eine Paspel wäre vermutlich ein i-tüpfelchen gewesen, aber auch so ist sie extrem hübsch!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus deine Kurt! Und wofür Schürzen doch immer gut sein können! Ich vergesse sowieso immer eine beim kochen um zu machen :D
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist der toll. Vor allem die Schürzenidee mag ich. Und erst die kleine Tasche. Da fehlt mir keine Paspel. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Ja eine türkise Paspel,oder doch lieber eine orange, die hätte noch gut dazu gepasst.
    Aber auch so gefällt mir dein Kurt wunderbar!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so wunderschön!!! Die Blümchen sind richtig schön retro, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kurti ist sooo schön!
    Der Schürzenstoff ist wirklich perfekt dafür ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kurt gefällt mir sehr gut. Du hast Recht, eine türkise Paspel wäre noch das i-tüpfelchen.
    Ein super Schürzen-Upcycling.
    LG ella

    AntwortenLöschen