Donnerstag, 1. Januar 2015

Liebes 2015,

ab diesem Moment bist du da. Nehmen wir an, du wärst eine Pflanze. In diesem Moment kommst du gerade aus der Erde hervor und wirst sichtbar für uns. Welche Pflanze wirst du werden? Eine wunderschöne Blume? Ein großer Obstbaum, der sich über das Jahr hinweg immer wieder anders zeigt? Oder eine Tanne, die das Jahr über kaum ihr Gesicht verändert und trotzdem immer lebt? 

Und wenn du eine Blume wärst... Wie lange dauert es bis du deine Schönheit entfaltest? Und wie lange wird sie bleiben? Wirst du mehrere Blüten bekommen? Oder wird es Umstände geben, die ein Blühen verhindern und du so deiner Bestimmung nicht nachgehen kannst? Werden Insekten kommen, die dein Leben nachhaltig werden lassen?

Und als Obstbaum? Welche Früchte wirst du tragen? Große, saftige Äpfel? Kleine süße Kirschen? saure Zitronen? Was werden deine Früchte sein? Werde ich sie ernten oder verfaulen sie? Werden aus den zarten Knospen und Blüten wirklich Früchte wachsen? Werden die Früchte schmecken oder sind sie ungenießbar? Oder sind es "neutrale" Früchte, die nicht schmecken aber auch nicht schaden? Sind es vielleicht Kokosnüsse, wo man erst investieren muss,die Schale knacken muss, um das Gute zu bekommen?

Und was wäre, wenn du eine immergrüne Tanne wärst? Ohne viel Aufhebens stehst du da. Plätscherst so vor dich hin. Nicht tot, aber scheinbar irgendwie auch nicht so richtig lebendig und fruchtbringend. Vielleicht hast du dann deinen Höhepunkt zum Ende des Jahres und bringst Augen zum Leuchten? Oder erst Im Jahr danach? Oder gar nicht? Wirst du auch zwischen den anderen Tannen übersehen werden und keinen Eindruck hinterlassen? 

Liebes 2015, was wirst du werden? Ich bin gespannt.

Kommentare:

  1. Schön hast du das geschrieben! Ich bin auch gespannt,was aus dem neuen und noch ganz frischen Pflänzchen wird...Seien wir gespannt! Ich wünsche dir auf jeden Fall ein Jahr voller wunderbarer Momente.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Und dasselbe wünsche ich dir auch! L
      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  2. Schön geschrieben. Dir auch ein gutes Jahr mit vielen tollen Momenten!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Wünderschöne Worte und sehr treffend formuliert! Ich für meinen Teil, wünsche die einen Obstbaum! Im Frühling wird er langsam grün und bringt erste Knospen, im Sommer wird er blühen und es werden langsam Früchte gedeihen, im Herbst kannst du diese dann ernten und über den Winter kannst du von ihnen zehren!

    Ich drücke dir die Daumen ;-)

    Liebe Grüße

    Sanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sanni. Schöne Zeilen zum Obstbaum hast du geschrieben :)
      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  4. Das hast du wirklich wunderschön geschrieben. Die Vergleiche gefallen mir sehr sehr gut. Ich bin gespannt, was uns das neue Jahr alles für Überraschungen und schöne Momente bringt. Ich wünsche Dir jedenfalls tolle 360 weitere Tage für 2015 und wir lesen uns :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen