Sonntag, 7. Dezember 2014

Adventskalenderwichteln #Tütchen Eins bis Sieben

Die ersten tollen Butterbrottüten durfte ich öffnen und es ist jeden Morgen eine Freude.
Liebe Ella, vielen Dank nochmal! Ich bin gespannt, was du noch so eingepackt hast :)
Am meisten habe ich mich über die selbstgemachten Teebeutel gefreut. Die hatte ich schon auf deinem Blog bewundert.

Alle anderen Türchen eins bis sieben der Beschenkten sammelt Katharina auf ihrem Blog.

Einen wunderbaren 2.Adventssonntag euch!

Kommentare:

  1. Wow, klasse Sachen. Ja, die selbstgemachten Teebeutel sind toll!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Sachen, und so inspirierend! Die Teebeutel sind wirklich klasse!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Der Teebeutel ist ja klasse! Schöne Sachen!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  4. Die Teebeutel sind auf jeden Fall eine tolle Idee. Ich glaube die werde ich auch noch mal für die Schwiegereltern aufgreifen. Ob es selbstauflösenden Faden gibt, ;) ?

    AntwortenLöschen
  5. Klasse sachen. Der Teebeutel ist echt super.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Ich mach mir jetzt auch einen Tee! Sehr schön.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der Teebeutel ist ja wirklich niedlich! Wie kann man so etwas selber machen? Kleber im Tee kommt ja wohl eher nicht so gut. Auch die anderen Sachen sind hübsch.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleber im Tee ist wahrscheinlich wirklich nicht so gut. Die sind zusammengenäht worden :)
      Liebe Grüße, Anika

      Löschen
  8. Oh, den Tee würde ich bestimmt ewig aufheben und erst mal nicht trinken ;-)
    Liebe Grüße und viel Spaß noch mit dem Kalender!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen