Donnerstag, 9. Oktober 2014

RUMS #48 // Mamina. Beerentöne sind meine Töne

Ich hatte ja die Hoffnung auf eine passende Mamina schon aufgegeben bis ich mich nochmal richtig rangesetzt hatte und damals ist diese Mamina entstanden. Mit meinen Änderungen zufrieden habe ich mir dann noch eine genäht. Genäht aus einem Stoff, der mir sofort ins Auge gestochen ist und der dann auch geschrien hat, dass er eine Mamina werden will.
Vor ein paar Monaten noch hätte ich mir niemals aus diesem Stoff ein Oberteil genäht. Zu knallige Farbe und vielzu auffällig. Jetzt nachdem ich mich mehr mit den Farben auseinandergesetzt habe und welche Farben mit stehen, trage ich sie total gerne. Beerentöne sind meine Töne. :) 
Mittlerweile habe ich wirklich richtig Lust am Kleidungkombinieren. Auch weil ich durch das Selbernähen endlich auch passende Teilchen im Kleiderschrank habe. Und wenn es sie noch nicht gibt, dann werden sie zumindest mal geplant :) Ab und zu stehe ich vor meinem Kleiderschrank und freue mich an ihm. Weil da Farben mit entgegenleuchten, die ich mag und weil da auch hauptsächlich nach meiner Entrümpelungsaktion Klamotten sind, die ich auch gerne anziehe. Vor einiger Zeit wäre das ein Unding gewesen. Da habe ich das einfach getragen, was da war. Und das waren kaum so richtige Lieblingsteilchen. Denn eingekauft habe ich eher nach "Quadratisch.Praktisch.Gut". Ich habe mich angezogen damit ich angezogen bin. Heute ist es häufiger, dass ich mich anziehe um mich wohlzufühlen und auch zu zeigen wer ich bin. Kennt ihr das???

Meine neue Mamina wandert auf jeden Fall jetzt erstmal zum RUMS und ich freue mich auf viele neue Inspirationen da.
 Einen wunderbaren Tag euch.

Kommentare:

  1. Liebe Anika,

    mit dieser Bluse hast du dich wirklich selbst übertroffen. Soooo schön. Die Farben sind super und ich bin total neidisch ;-)
    Ich hoffe ich komme auch bald dazu wieder Klamotten zu nähen. Im Moment kämpfe ich gerade sehr an der EBook Front und komme irgendwie zu nichts anderem. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
    Immerhin ist mein Kleiderschrank genau wie deiner schon ausgemistet und die ersten selbstgenähten Klamotten liegen drin.

    Psst....ab November gibt es auf meinem Blog dann eine neue Linkparty, die dir bestimmt auch gefallen wird. Sobald ich dazu komme einen Post darüber zu schreiben gibt es mehr Infos: ich sag nur Bio-Stoffe ;-)

    Ganz liebe Grüßle und einen wunderschönen Tag mit deiner wunder-wunderschönen Mamina (der Schnitt kommt jetzt definitiv auf meinen Wunschzettel!)
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kerstin, du machst mich ganz verlegen... :) Ich bin gespannt auf die Link- Party.
      Und ich freu mich auf die Zeit nach der eBook- Front ;)
      Liebe Grüße, Anika

      Löschen
  2. Ach, ist die schön, die Mamina! Ich mag Pünktchenstoff auch so gern, und mir gefällt deine Variante mit kurzem Arm über einem Shirt.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Mamina und der schönsten Farbe !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbe... ich mag sie auch sehr sehr.

      Löschen
  4. Guten Morgen, liebe Anika,

    dein Shirt ist total schön geworden und die Farbe mag ich auch sehr gern. Ich freue mich nach diversen Ausräum- und Einräumaktionen jetzt auch an meinem Kleiderschrank. Wobei noch mehr weg könnte. Meine Sachen nähe ich nur noch selbst, passend zu meiner Figur und farblich ebenso nur Vorteilhaftes. Früher hab ich regelrechte Shoppingorgien durchgeführt, jetzt kauf ich garnichtsmehr, außer Unterwäsche und Schuhe. Und es fehlt mir nichts. Es ist viel schöner, Selbstgenähtes selbstbewusst zeigen zu können.

    Liebe Grüße

    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, zum einen mit der Schnitt-Stoff-Kombi, die dir hervorragend steht, aber vor allem mit deinen Worten. Seit ich (dank RUMS) so viel für mich nähe, hab ich einen ganz anderen Bezug zu meiner Kleidung und bin auch der Meinung, dass ich selbstbewusster und selbstbestimmter geworden bin. Ein tolles Gefühl - und schön, dass es auch anderen so geht!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  6. Richtig klasse deine Mamina, tolle Farbe!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Wow die Farbe ist wirklich toll. Und diese Mamina steht Dir wieder richtig gut.
    Ich kenne das mit den Farben...früher wollte ich nur nicht auffallen und heute will ich einfach anders aussehen wie andere und vor allem bin ich Farbenfroher geworden. LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. Oh, so schööön!
    Und ganz meine Farbe! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. So, jetzt noch mal ohne Vertippen:
    Bisher nur auf dem Handydisplay bewundert darf ich feststellen: da sind ja Pünktchen drauf! *freu*
    Schon in einfarbig Beere schaut es toll aus, aber mit Pünktchen find ich's noch toller!
    Und so langsam werden die Bildausschnitte größer, bin mal gespannt, wann wir die ganze Frau Alberta bewundern dürfen! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar sind da Pünktchen drauf :) Die ganze FrauAlberta wird wohl eher nicht geben, dazu bin ich zu anstrengend beim Fotografiertwerden :) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  11. Wahnsinn, soo toll! Der Stoff ist toll und die Farbe sowieso!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. So eine geile Farbe und in Kombi mit dem Jeansrock - superschön!!

    AntwortenLöschen