Samstag, 20. September 2014

Nachgefragt: Wo kommen eigentlich all die schönen Stöffchen her?


Ihr lieben Leser,
eigentlich wollte ich heute die erste Antwort geben. ABER ich muss euch was sagen. Nie im Leben hätte ich gedacht, was so eine kleine feine Idee für einen Rattenschwanz hintersichher ziehen kann.
In der letzten Woche habe ich mit einem HILCO- Geschäftsführer telefoniert. Ehrlich, ich kam mir ein wenig dumm vor. Denn ich hatte mir vorher überhaupt keine Gedanken darütber gemacht, wie aus Baumwolle Stoff entsteht und welche Zwischenschritte das beinhalt. Ich glaube aber, dass ein wenig Ahnung davon helfen kann die folgenden Antworten/ Aussagen von Stoffhändlern besser zu verstehen und einordnen zu können.
Daher möchte ich heute erstmal einen kleinen Einblick geben, wie denn aus Baumwolle Stoff entsteht. Bei mir hat es einen Aha. Effekt ausgelödt. Vielleicht passiert das bei euch ja auch...
Ein erster Aha- Effekt war für mich die Trennung von Rohware und Produktionsverfahren. Eigentlich logisch, aber wie gesagt...
So sind die meisten Firmen (die ich als Stoffproduzenten betitelt hätte) gar keine Stoffproduzenten, sondern eher Stoffdesigner. Sie geben Aufträge an einer Partner/ Dienstleister, der die Stoffe dann entsprechend färbt, bedruckt, veredelt...
So ist zum Beispiel das  "Ökotex 100" ein reines Siegel für das Produktionsverfahren und hat keine Aussagekraft zur Baumwolle (Herkunft, Anbau...).
Ich habe ein wenig im Internet geforscht und euch ein paar Links zusammengesucht, wo es um Baumwolle und deren Weiterverarbeitung geht. Vielleicht habt ihr ja Interesse...
  • hessnatur erzählt in sieben kleinen Videos "Die textile Kette"  wie aus Baumwolle ein Shirt entsteht *klick*
  • "Die Sendung mit der Maus" zeigt wie Fleece produziert wird *klick*
  • Ein Text "Die Textilkette" von oeko-fair.de *klick*
  • Ein Artikel zur Textilindustrie auf Wikipedia *klick*   
Viel Freude beim Schmökern.
Am nächsten Sonntag werde ich euch von meinem Telefonat mit HILCO berichten.
Genießt den Sonntag!

Kommentare:

  1. Sehr interessante Links! Wurden alle gerade mal durchgeklickt. Ich finde die kurzen Filme von der Sendung mit der Maus auch immer so toll :-) Es wird immer so erklärt, das es wirklich jeder versteht. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie Deine Reihe weitergeht.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Filme von der Maus mag ich auch sehr gerne. :)
      Lieben Gruß zurück.

      Löschen
  2. Habe mir jetzt den Film mit der Maus angeguckt, Wikipedia durchgelesen und bin READY for the next part! :))
    Freue mich auf mehr von Mister Hilco!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Alberta,

    ich danke für deine Recherchen zu Thema Stoff und seine Herkunft! Sehr interessant, genau das, was auch mich seit längerem interessiert. Gut, dass es Onlinshops gibt, in denen wir vermehrt Biostoffe kaufen können, wenn wir vor Ort nicht fündig werden.


    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Schade, der Film von der Maus ist inzwischen gesperrt und kann nicht mehr angesehen werden.

    AntwortenLöschen