Dienstag, 8. Juli 2014

Creadienstag #28 // aus Dirndl wird Julchen

Dieser Rock ist schon letztes Jahr entstanden. Gekauft habe ich dieses Stück Stoff auf dem Flohmarkt. Ich schätze mal, dass es mal ein Dirndl war. Als ich das Stück gekauft habe, war es jedenfalls nur ein Stück Stoff ohne Rockform, Reissverschluss oder so.
Die Farben und deren Kombination haben mir gleich gefallen, so dass dem guten Stück nichts anderes übrig blieb als zu mir zu wandern.
Zur Einschlung des Patenkindes wurde er dann das erste Mal ausgeführt und ist seitdem ein gern gesehener Teil meines Kleiderschrankes.
Genäht ist er nach dem bewährten Schnitt "Julchen" von Mädchenkrempel
 
Heute wandert er dann zum Creadienstag, der UpcyclingTuesday hat ja leider schon Sommerpause.
Ich bin gespannt welche Werke sich beim Creadienstag heute so zeigen.

Kommentare:

  1. Egal, was es vorher war, du hast was Schönes draus gemacht!
    Liebste Grüße!
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Idee und siehst klasse aus!

    AntwortenLöschen
  3. War die Spitze auch schon dran?
    Sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Spitze war schon dran. Schön, ne?! :)
      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  4. Der Stoff hätte mir auch gefallen. Super schicke Farbkombination, finde ich und der Rock sieht sehr schick aus.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch geworden. :)
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen