Mittwoch, 21. Mai 2014

Nominiert für den "Liebsten Blog"

Während ich durch den Umzug internetlos war und somit auch nicht bloggen konnte, hat mich Caro für den "Liebsten Blog"- Award auserkoren.
Und während um mich herum immer noch Chaos herrscht, Möbel noch nicht aufgebaut sind bzw. fehlen, auch die Nähmaschine noch nicht ausgepackt und mir die Ruhe und Muse zum "richtigen" Bloggen fehlt, freue ich mich über Fragen, die mir gestellt werden und die ich dann "einfach" nur beantworten muss :)
Caro hat mich als Blog von Schreib- und Lebensfreude vorgestellt. Die Beschreibung gefällt mir. Die Schreibfreude ist grad ein wenig müde, aber die Lebensfreude wird genährt von der Sonne, den schönen Temperaturen, einer tollen - wenn auch noch nicht fertig eingerichteten Wohnung- und tollen Menschen um mich herum.

Nun aber zu den Fragen von Caro.
1. Was macht deinen Blog aus?
Hm, ich hoffe, dass ihn Ehrlichkeit und Authentizität ausmachen. Ich will davon schreiben, was mich grad bewegt. Wenn das Herz voll ist, dann geht der Mund oder eben die Tasten über. Das soll hier passieren können. Und ich will natürlich auch meine selbstgemachten Sachen zeigen und mir sagen lassen wie toll sie sind bzw. noch toller werden ;)
2. Welche Ziele verfolgst du durch deinen Blog?

Das habe ich grad schon ein wenig beschrieben. Mein großes Ziel ist es einfach, Menschen die das interessiert an meinem Leben in einem gewissen Maße teilhaben zu lassen.
3. Welche Eigenarten machen dich zu dem Menschen, der du bist?

Oh, das könnten vielleicht andere viiiiel bessser beantworten ;) Vielleicht mein sehr sehr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn- wehe wenn den jemand anpiekst. Und meine oft viel zu große Unspontanität und das Schwer-Loslassen- Können meiner Pläne, die ich mir im Kopf erstellt habe...
4. Gibt es Träume, die du gern erreichen würdest?

Ja! Und die gibt es hier vielleicht auch mal zu lesen...irgendwann. Wenn die Zeit dafür reif ist.
5. Wo fühlst du dich am wohlsten?

Ganz unterschiedlich... Am Meer. In tollen Buchläden bzw. Bibliotheken. Inmitten einer Kinderschar. Bei tollen Menschen. In meinem Bett öfters. An der Nähmaschine. Im Stoff- oder Bastelladen. In tollen Städten. Ich glaub, ich fühl mich sehr wohl, wenn ich meinen Frieden in mir habe und dann ist er Ort eher zweitrangig.
6. An welche Kindheitssituation erinnerst du dich am liebsten?

Ich glaub, dass ist keine spezielle Situation. Eher das Glück mit Geschwistern aufgewachsen zu sein. Wir haben uns viel gezofft. Und doch empfinde ich es heute als großes Glück drei Geschwister zu haben und zu allen auch eine gute Beziehung zu haben.
7. Wie/in welchem Stil/mit wem wohnst du?

Ich wohne mit meiner WG-Mitbewohnerin zusammen und der Stil ist glaub ich einfach "Frau Alberta". Wenn ich fertig bin mit Einrichten, dann gibts Fotos.
8. Worauf bist du besonders stolz?

Momentan auf meinen Mut und die Entscheidung dem Leben nocheinmal eine Wendung zu geben und ein Vollzeit-Studium in einer neuen Stadt begonnen zu haben.
9. Treibst du Sport? Wenn ja, welche Sportart?

Ne, grad nicht. Ab und zu geh ich schwimmen. Und ich wollte mit Laufen anfangen, aber bis jetzt war der innere Schweinehund immer noch größer...
10. Hast du einen Star, einen Film oder eine Serie, den/die du wie in Kindheitstagen anhimmelst?

Die drei???.  Justus, Bob und Peter sind die einzigen, die mich seit Kinderbibliothekstagen und auf Kassette begleiten.
11. Gibts es Etwas, das du sammelst? 

Ja, ich sammle alte Emaile- Kännchen und sonst auch das, was mir auf dem Flohmarkt so ins Auge springt. Rote Kannen/ Krüge zum Beispiel gehen immer! Ich würde mit dem Sammeln der Wächtersbach-Serie rot mit weißen Punkten beginnen, habe aber sowas noch nie auf dem Flohmarkt abbekommen... 

Eigentlich sollte ich jetzt weitere Blogs nominieren und weitere Fragen ausdenken, aber irgendwie fehlt mir gerade jegliche Motivation dazu. Ich hoffe, das ist okay?! :)

Liebe Caro, nocheinmal Danke für die Nominierung. Ich hab mich wirklich gefreut!

Eine schöne Woche euch noch,
die FrauAlberta


1 Kommentar:

  1. Liebe Anika,

    da ist mir Caro wohl zuvor gekommen. Ich bin auch gerade dabei den Lieblings Award weiterzugeben und wollte deinen Blog mit aufnehmen :-)
    Aber nachdem du jetzt schon 11 Fragen tapfer beantwortet hast, muss ich wohl nach einem anderen Blog suchen.

    Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich dir!

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen