Mittwoch, 12. März 2014

12 von 12 // März 2014

Die Schwester hatte kinder-und ehemannfrei :) und hatte mich von Montag bis heute besucht. Das war schön.
Heute noch ein paar gemeinsame Stunden mit der Schwester.
 So gefällt mir der erste Blick aus dem Fenster.
Frühstück nicht alleine. Hab ich genossen.
 Kleine Näharbeit für die Schwester. Gesamtergebnis gibts bald zu sehen.
 
 Stoffe geschnuppert, gestreichelt und gekauft.
 Dann hinein in die Innenstadt und ins Getümmel bei herrlichem Sonnenschein.
 
Eingekauft. Kuchen im Glas- ich komme. :)
Passend zur Schwesternzeit und der familienfreien Zeit der Schwester gabs ne Pizza to Go. :)
 Die Schwester verabschiedet.
Creadienstag- Runde von gestern nachgeholt.
 Die Milch war alle und so musste ich nochmal los.

 
 Und wieder 77 Stufen hinauf ins Heim.
Jetzt wird noch ein wenig gelümmelt, andere 12 von 12 angeschaut und nachher wird noch geschmökert.

Andere 12 von 12 sammelt Caro hier.

Kommentare:

  1. Das sieht ja nach einem perfekten Tag aus: Sonnenschein, leckeres Essen, Lese- und Streichelstoff ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber schön zusammengefasst. :)
      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  2. Wow... bei dir war aber viel los.... doch es hat sicher Spass gemacht :-)) Schön wenn man eine Schwester hat, mit der man so viel unternehmen kann!!! ( Hab leider nur einen Bruder!... und da funktioniert es gar nicht mit Stoff kaufen... shoppen...etc.)
    Nun, wünsch ich dir einen gemütlichen Abend.
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich schön! Ich hab es auch sehr genossen. Aber mit dem Bruder kann ich auch shoppen gehen- nur eher nicht im Stoffladen ;) Dir auch noch einen schönen Abend.

      Löschen