Freitag, 31. Januar 2014

Rückblick Januar 2014

*gelesen* Jojo Moyes "Ein ganzes halbes Jahr"  und gerade dabei "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand". Viele Fachbücher für die 3 Hausarbeiten.
*gehört* in Endlosschleife dieses Konzert von Birdy
*gesehen* Hyazinthen im Blumenladen und mittlerweile auf meiner Fensterbank. Juhu.
*getrunken* Tee.Tee.Tee. Und viel heiße Schokolade mit diesem Schmöker
*gegessen* viel zu wenig Obst...wobei Kakao ist ja auch ne Pflanze, nich wahr?!
*gekocht* zum ersten Mal Risotto...wenn ich vorher gewusst hätte wie einfach das ist
*gefreut* Ich bin zum fünften Mal Tante geworden. 

 *geknipst* zum ersten Mal meine "12 von 12"
*gelacht* viel mit den Mädels

*geweint* bei einem Blogeintrag, den ich gelesen habe...
*geärgert* sowas vergesse ich so schnell...  
*genäht* einen neuen Liebling im Kleiderschrank

*gestrickt* einen Schal in langersehnter Farbe
*gekauft* superleckere Mangos

*gespielt* Activity in einer netten Gruppe. Na, wessen Gruppe hat wohl gewonnen?! ;) Ich musste Trauerrand zeichnen...das fand ich ganz schön schwer

  *gefeiert*  gab keinen Anlass...

*gefühlt* ganz viel Genuss beim Nähen, wenn ich nach Stunden vorm Computer abends an meine "Lotte" (ja, so hab ich sie letztens aus einer Laune heraus getauft) konnte
*gestaunt* darüber wie klein doch ein Leben am Anfang ist
*genossen* die Kombination aus Sonne und Schnee


 
Mehr Rückblicke gibt es wie immer beim Schäfchen :-)

Kommentare:

  1. Schööööner Rückblick!
    Klingt doch nach einem guten Start ins Jahr...oder?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das war auch ein sehr guter Start. Sehr erfüllend und zufriedenmachen :)

    AntwortenLöschen