Sonntag, 15. Dezember 2013

"Designachten" im SofaLoft


Gestern war ich auf der "Designachten" im SofaLoft in Hannover.
65 Aussteller waren mit ihren Werken nach Hannover gekommen.
Manche kannte ich schon vorher und hab im Internet ihre Kunst bestaunt, wie zum Beispiel renna deluxe, deren Buch ich auch besitze, die Blüten aber nie so schön hinbekomme wie Christiane. Ihre Papierwerke sind allesamt auch toll.
Eigentlich wollte ich noch restliche  Weihnachtsgeschenke kaufen, das hat aber nicht geklappt. 
Gekauft habe ich nur eine Bastelpackung für gefaltete Sterne("Lucky Stars"). Ich mag diese Sterne total, hab sie aber nie richtig hinbekommen, bei sind sie nicht so toll aufgeplusttert. Nun mache ich einen weiteren Versuch. 
DIY Lucky Stars
Bild von hier
Fertige Streifen, wunderschöne Anregungen zum Dekorieren mit den Sternchen und 2 ganz sympathische Frauen gab es beim Stand von Julica. Ich hätte gerne fotografiert, aber für Fragen wie "Ich hab einen Blog und würde dafür gerne fotografieren" bin ich noch viel zu wenig blog-selbstbewusst. Aber schaut euch unbedingt mal die Sachen von Julia und Claudia an. Die beiden haben sich beim Studium (Spiel- und Lerndesign) kennengelernt und dann ihr Label gegründet. Besonders schön war, mit welcher Liebe und Herzblut ..... ihr Stofftaschentuch vorgestellt hat. Hätt ich ein Kind, ich hätte so ein Taschentuch mitgenommen. Herzallerliebst.
Entspannen konnte man bei DaWanda auf der Couch
Nach einem ausgiebigen Bummel machten wir uns wieder auf den Heimweg. Ich bin jetzt mal Sterne falten...

1 Kommentar:

  1. Halli, kleiner Tipp für die "lucky stars" man darf die Kanten nicht so dolle knicken, nur so leicht drücken. Ich mag die Sternchen auch total!

    AntwortenLöschen