Dienstag, 1. Oktober 2013

{Mützenwetter knit along} #4 // Rückblick September 2013

Die Mütze wächst auch dank 5 Stunden Zugfahrt. Und es macht Spaß. Noch 7cm und dann geht es ans Abnehmen also die Maschen ;). Am Wochenende war ich bei der Schwester und dem Schwager. Kommentar des Schwagers als wir gemeinsam vorm Fernseher saßen, ich strickte und ich ihm meine unfertige Mütze präsentierte: "Du siehst aus wie ne Öko auf dem Grünen- Parteitag"... Ich vermute, dass es kein  Kompliment war... ;)
Ich denke, dass mir die Mütze zu groß sein wird. Auftrennen will ich nicht. Mal schaun, wie es dann am Ende aussieht und wie ich die Maße verändere für die nächste Mütze. 
Ich freu mich schon darauf meine erste selbstgetrickte Mütze das erste Mal voller Stolz zu tragen. Gerade ist mir ja noch viel warm für eine Mütze...

Mehr tolle Sachen sammelt wieder das engelenchen. Ich geh gleich mal lunschen, wie weit die anderen sind. .
Und weil heute der erste Tag des neuen Monats ist, gibts auch gleich den Monatsrückbklick vom Schäfchen hinterher.

  *gelesen* "Der Wald ist Schweigen" von Gisa Klönne und "Ewig Zweiter" von David Nicholls
*gesungen* am Wochenende das ganze Liederbuch gemeinsam mit der Nichte
*gehört* mit Beginn des Semesters wieder Fachwörter ;)  
*gesehen* einen nachdenklichen Tatort  
*getrunken* die ersten Kannen Punsch in dieser Herbstsaison  
*gegessen* Frühstück beim Möbelschweden mit ner lieben Freundin und viel Zeit. *gekocht* die erste Kürbissuppe des Herbstes *lecker.lecker.lecker* *gefreut* übers Wiedersehen mit den Komilitonen nach längerer Pause
*gelacht* in einem Treffen mit vielen Leuten... "Ich habe ja auch viel mit Künstlern zu tun... Ich arbeite ja beim Arbeitsamt..." mein Gekicher hat gedauert...das ist mein Humor.
*geärgert* ??? auch nen schönes Gefühl, das mir hier nix einfällt  
*genäht* eine FrauEmma, die lange im Kopf rumspukte  
*gekauft* ein wenig Stoff auf dem Stoffmarkt
*gespielt* wieder mal Verstecken und Fangen mit dem kleinen Nichtenkind
*gefeiert* den 30. Geburtstag des Schwagers. Ich war ja schon dran.
*gefühlt* ein große Portion Dankbarkeit für die Demokratie

Und euer September?



1 Kommentar:

  1. Bin schon auf die Tragefotos gespannt :)
    Ich finde die Fotos übrigens super, so schön mit dem Laub :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen