Montag, 28. Oktober 2013

Gelesen // Nele Neuhaus: Böser Wolf



 
Lange schon hab ich auf das Erscheinen des neuen Taschenbuches von Nele Neuhaus gewartet. Perfekt, dass dann das Thema der Lesenden Minderheit für September/ Oktober  ist „Lies ein Buch, welches von einer deutschen/ einem deutschen Krimiautor geschrieben wurde!“. Es sprach also nichts dagegen am Erscheinungstag die Buchhandlung zu stürmen. :)


Ich mag die Fälle um Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein sehr gerne. Angefangen hab ich damals wie wahrscheinlich viele mit „Schneewittchen muss sterben“. Dann hab ich mir den ersten Band gekauft und dann der Reihe nach gelesen. Ich hab dann sogar an der richtigen Stelle „Schneewittchen muss sterben“ nochmal gelesen… Daher find ich es toll, dass am Anfang des neuen Bandes ein wenig, in die laufende Geschichte eingebettet, aus den bisherigen Büchern berichtet wird. So war ich wieder ganz dicht dran an Pia, Oliver, Henning, Christoph, Inga etc.
Wie schon in ihren vorherigen Büchern schafft es Nele Neuhaus mich wieder zu packen. Wieder sind es die kursiv gedruckten Buchpassagen, die mich gruseln lassen.  Da les ich Dinge (aus Opfersicht) von denen ich mehr wissen will. Von wem wird berichtet? Wer ist das Opfer? Und schwubbs ist die nächste Seite umgeblättert…
Ich muss gestehen, ich bin noch nicht fertig mit Lesen. Daher weiß ich nicht wie es ausgeht und ob es Nele Neuhaus gelingt die Spannung bis zum Ende durchzuhalten. Aber die ersten hundert Seiten lassen dies vermuten.
Und irgendwie freu ich mich schon auf den nächsten Fall rund um Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein. Für mich eins der stärksten Kommissar- Duos deutscher Krimis im Moment.

Ich bin dann mal weiterlesen…



Kommentare:

  1. Uiuiui, das hört sich gut an! Dann weiß ich ja, welches Buch auf jeden Fall noch mit in den Urlaub darf...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall, die Bücher sind Hammer! Ich hab auch alle von ihr gelesen, jedes wirklich erstklassig :)
    Viel Spaß beim Weiter-Ermitteln :)

    AntwortenLöschen