Dienstag, 24. September 2013

{Mützenwetter. knit along} #3/ Creadienstag #12


Es ist soweit. Die Entscheidung für die Mütze war gefallen und ich ging los um die passende Wolle zu kaufen. Passende Stricknadeln brauchte ich auch noch. Meine waren zu klein.

Und dann stand ich vor der Wolle und war überfordert... Welche Wolle? Welche Farbe? Gleich tolle Wolle oder erst Probe- Modell? Wollknäuel wurden un die Hand genommen, gedreht und gewendet, auf dem Weg zur Kasse umgedreht und wieder andere Wolle genommen. Gleiches Spiel von vorne...

Nun ist es graue Wolle geworden. Wird eine Basic- Mütze, wenn sie denn etwas wird. Gepimpt wird sie dann mit tollen Knöpfen. 
Die Entscheidung für die nächste Wolle ist schon gefallen. Es gibt da so ne Sorte in petrol und curry... Ein Traum. Daraus gibts dann auch nen Schal.

An alle anderen Strickerinnen hab ich noch eine Frage... In der Anleitung steht, nachdem ich das Bündchen (2R/ 2L, 26M pro Nadel) gestrickt habe: "Anschließend glatt rechts weiterarbeiten, dabei in der 1. Runde gleichmäßig verteilt 28 Maschen zunehmen. Dafür die M jeweils rechts verschränkt aus dem Querfaden stricken= 132M."
Ich weiß nicht was die meinen...wie strickt man verschränkt aus dem Querfaden.
Wer kann mir helfen????




Mehr Mützenstrickerinnen gibt es hier zu sehen. Was sonst noch an tollen Sachen am heutigen Tag entsteht, gibt es hier zu sehen.
Schönen Tag euch,
die FrauAlberta

Kommentare:

  1. Hallo, das ist eigentlich ganz einfach. Du nimmtst den Querfaden zwischen den beiden Nadeln mit der rechten Nadel hoch und schiebst ihn von hinten nach vorne auf die linke Nadel. Dann hast Du eine Masche mehr auf der linken Nadel. Und diese Masche strickt du nun ab indem Du von hinten (hinter der Nadel) in sie einstichst und dann normal abstrickst. Schau mal hier sind auch noch ein paar Fotos, ich habs nicht so mit dem erklären ;-)
    http://www.teddys-handarbeiten.de/xstrick-gr-verschraenkt.htm
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank für die Erklärung und den Link.
      Die Maschen sind schon aufgenommen :)
      FrauAlberta

      Löschen
  2. Hallo,

    da habe ich nichts mehr dazu zu sagen, das verschränkt abstricken hat Michaela schon prima erklärt.

    Deine Farbe für die Mütze gefällt mir - könnte ich mir auch stricken ;) da geh ich gleich mal schauen, was es noch für tolle Anleitungen gibt - Mützen kann man nie genug haben ;)

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab bis jetzt nur eine gekaufte Mütze... Und nun wird eine gestrickt. Vielleicht packt mich dann ja auch das Mützenfieber :)

      Löschen
  3. schal und/oder mütze aus petrol und curry wird sicher ganz toll, ich liebe diese farben :-) und bei solch kryptischen anleitungen hilft mir google bzw. nadelspiel.com immer gut weiter. die muss ich eigentlich auch permanent bemühen...
    gutes durchhalten :-)
    lg paule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nadelspiel.com kannte ich nicht. Vielen Dank für den Tip.
      Ja, ich freu mich auch schon auf petrol und curry :)
      FrauAlberta

      Löschen
  4. Oh ja, ich brauch auch noch Wolle... bei mir dann allerdings gehäkelt...
    Mir gefällt grau sehr gut und mit petrol und curry kannst du dann ja so richtig durchstarten. Viel SPaß dabei!
    lg Carina

    AntwortenLöschen