Donnerstag, 23. Mai 2013

RUMS #5 // Frau Emma und ich

 


Frau Emma von Schnittreif gefiel mir gut. ProbeJeresey gekauft und genäht. Die Anfängerin in mir machte einen Fehler und prompt ist ein neues Schlafshirt entstanden.

Und dann kaufte ich Baumwollstoff, zeichnete diesmal die Ärmel richtig auf und schon hab ich eine neue Sommerbluse. Herrlich bequem und luftig leicht für den Sommer. Wo ist er??????????
Die Ärmel hab ich noch mit Knöpfen verziert und find es toll.
Aber irgendwie fehlt mir dennoch noch der Pfiff. Soll ich auch vorne noch mit Knöpfen verzieren und wenn ja, wie? Freu mich auf eure Tipps.

Mehr tolle Sachen wie jeden Donnerstag hier.

Und dann noch vielen Dank für eure lieben und aufmunternden Kommentare zum bevorstehenden Ereignis! Ich hab mich gefreut.

Kommentare:

  1. Ich finde die Knöpfe an den Ärmeln ja total toll, das würde mir schon reichen. Vielleicht vorne noch eine kleine Miniknopfleiste am Ausschnitt? Nicht dass es zu viel wird...
    Oder seitlich unten drei bis fünf als "Rudel" aufgenäht?
    Auf jeden Fall ist die Bluse super!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Beim aktuellen Sommerwetter würde ich zur Auflockerung eher ein Tuch oder einen Loop empfehlen... ;o) Deine Frau Emma gefällt mir genauso, wie sie ist! :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Mei, ist die SCHÖN! Ich würde gar nix dran machen, das mit den Knöpfchen am Ärmel ist so goldig ... Wenn es dir zu schlicht ist, wirklich eher mit Tuch oder Kette arbeiten ;o)

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  4. Die ist sooo schön geworden!
    LG, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Moin! :-D
    WOW! Ist das ein toller Stoff!!! Und die Idee mit den Knöpfen auf den Ärmeln finde ich auch seeehr neckisch!! Gefällt mir suuuper!! :-D Ich würds unbedingt genau so lassen, wie es ist!
    Und übrigens, der Inside-Out-Ärmel vom nunmehr Schalfshirt ist ja mal geil! *hahaha* Sehr süß! :-P

    Liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  6. Ich find es toll - ich würde vielleicht eine Knopfbrosche basteln - die kannst du zum Waschen auch abnehmen. - Und hast du von dem anderen Stoff nicht mehr genug für noch einen Ärmel oder einfach einen unifarbig rosafarbenen Ärmel dazu - den Stoff find ich so schön - viel zu schade um nur das Bett zu sichten. LG

    AntwortenLöschen
  7. wie ärgerlich mit dem Ärmel, allerdings sind das die Fehler, die man sicher nicht noch mal macht!

    deine zweite Frau Emma ist klasse geworden, super mit den Knöpfen!
    mir wäre sie auch zu schlicht so und noch mal was mit Knöpfen wäre ja schon eine Sache.
    die Idee mit der Knopfbrosche von Sulevia finde ich gut, ansonsten halt vielleicht 3 bis 5 Stück oben rechts oder links etwas unterhalb vom Ausschnitt aufnähen?

    LG
    sjoe

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo an nette Kommentatorinnen :),
    vielen Dank für eure Komplimente und Tipps mit den Knöpfen.
    Ich hab mich gefreut!!!!
    LG, FrauA.

    AntwortenLöschen